When I dream
09.02.04 Zu viel

Zu viel

Die Sekunde
der Augenblick
wenn alles seinen Sinn verliert
Die Sekunde
der Augenblick
wenn alles was du sorgfältigst komprimiert
ins Nichts entrinnt
wenn alles was du sorfältigst sortiert
im Chaos versinkt
der Schock welcher tief in deinen Knochen sitzt
sich mit allen Emotionen tiefer ins Innere frisst
Beherrschung ein ergebnisloser Versuch
der Wahnsinn verschleiert das Hirn wie ein dunkles Tuch
und selbst dieses Bewusstsein
über das was mit dir geschieht
nicht Herr über sich zu sein
dich immer tiefer ins Dunkle zieht
dein Geist geht Wege die du meidest
aus Angst das du mehr als nur Schmerzen erleidest
aus Angst das etwas von dir hängenbleibt
in der endlos grausamen Ewigkeit
bis zu jenem Punkt wenn der Kessel der Emotionen zerbirst
und du wieder in deinem Leben mit deinen Leben alleine bist.

Jan - Eike Wilmsmeyer
Mainzholzen, den 09.02.2004

12.5.10 20:12
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



» Design » Picture

Gratis bloggen bei
myblog.de