When I dream
30.04.03 Wiedersehen

Wiedersehen

Mein Platz an dem Bildschirm ist besetzt von meiner Hülle.
Die Seele wird umspielt von meinem engsten Verbündeten, der Musik.
Die Augen, des auf die Uhr schauens langsam müde, geschlossen.
Die Zeit vergeht in schmerzvoll langsamen Nadelstichen.
Ist es die Ungeduld?
Herangesehnt wird der Augenblick deiner Wiederkehr.
Im Geiste vernehm ich schon das Klingeln an der Tür.
Vor meinem inneren Auge stürme ich die Treppe hinunter.
Eine zarte Silhouette hinter dem gefärbten Glas.
Bist du es?
Die Zimmertür wird aufgerissen und mein Ich wendet sich der Realität zu.
Nur noch ein letztes Mal in den Totenwagen meines Bruders.
Dann.
Dann endlich werde ich dich wiedersehen.


Jan-Eike Wilmsmeyer
Mainzholzen den 30.04.2003

 
12.5.10 20:11
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



» Design » Picture

Gratis bloggen bei
myblog.de