When I dream
15.03.07 Jenseits von Eden

Jenseits von Eden...

Das hier ist der Link auf dem die Worte Psychopathie und Persönlichkeitsstörung definiert werden!

http://www.psychosoziale-gesundheit.net/seele/persoenlichkeit.html

Hier schon mal ein kleiner Vorgeschmack...

Persönlichkeitsstörung:
Unter eine Persönlichkeitsstörung versteht man ein tief eingewurzeltes Fehlverhalten mit entsprechenden zwischenmenschlichen und gesellschaftlichen Konflikten. Diese Persönlichkeitsstruktur ist durch starke Ausprägung bestimmter Merkmale so akzentuiert (hervorgehoben, betont), dass sich hieraus ernsthafte Leidenszustände und/oder nachhaltige Beeinträchtigungen der sozialen Anpassung ergeben.

Meine Meinung:
Es ist eine Kampfansage an alles Leben, denn Leben heißt Entwicklung...Wandel...und genau so was wird durch solch total verdrehte Definitionen eher präventiert als gefördert....daran sieht man doch wie sehr sich Menschen an ihr vermeintliches Ego....an ihre Gewohnheiten klammern...erinnern wir uns doch nur einmal an die Angst vor dem Kommunismus, klar er wurde korrumpiert...sowie alle guten Dinge die der Mensch entdeckte...aber es geht mir darum das neues Denken...neue Denkansätze somit praktisch geahndet werden....nehmen wir doch nur das Spektakel das Entstand als man behauptete die Erde sei Rund und nicht der Mittelpunkt des Universums.
Doch damit wird auch die Freiheit gefährdet....denn Freiheit bedeutet auch die Möglichkeit zum Verzicht zu haben...und die wird durch solche Definitionen stark bedroht!
Man könnte es sogar soweit auslegen das wir uns in einer Diktatur befinden, denn jeder der nicht an "der großen Matrix" teilnehmen will und sie zudem auch noch öffentlich kritisiert/angreift und somit das künstlich von den Reichen und Mächtigen dieser Welt geschaffene Kollektiv gefährdet, dadurch per Gerichtsbeschluss eingewiesen werden kann!

Es gibt 5000 Menschen auf der Welt, das Restliche sind Sklaven!
Moderne Sklaven sind effektiver als früher, denn sie glauben sie arbeiten für sich selbst.

Es ist also in etwa so:
Nehmen wir eine Legebatterie...Zigtausend Hühner...alle eng aneinander gereiht sitzen den ganzen Tag in ihrem Käfig und legen Eier während sie Fressen was man ihnen gibt...sie lernen nie etwas anders kennen wodurch die meisten von ihnen es gar nicht für möglich halten das es etwas anderes gibt....die jedoch welche sich aufregen und versuchen den Käfig kaputt zu machen und die die ganze Zeit nur am gackern sind in Gegenwart von anderen Hühnern die dadurch beginnen auch noch nach zu denken werden abgesondert...unter Quarantäne sozusagen...und auf Drogen gesetzt damit sie wieder "klarkommen"

Nach dieser Definition hätte man im weitesten Sinne sogar Jesus und Gandhi wegsperren können!
Aber was die Firmen und Regierungen so machen, was das Fernsehen propagiert und beschönigt...das ist natürlich das Maß der Dinge....

Hier ein Link mit Informationen über große Firmen

http://www.markenfirmen.com/

Solche Menschen sind es die die Welt in der Hand haben....und wieso?
Weil wir sie ihnen lächelnd mit dem Mercedes vor der Tür in die Hand drücken!
Dabei haben wir die Welt von unseren Kindern doch nur geliehen ;-)


Im alten Testament (1. Buch Moses) heißt es das Adam und Eva nach der Vertreibung aus dem Paradies in Lande "NOD" jenseits von Eden siedelten.
"NOD" heißt im hebräischen so viel wie ruhelos bzw. umherwandern.

Schon mal drüber nachgedacht das der Apfel symbolisch war? Und eher für unsere Sehnsucht nach mehr steht?
Für unser ruheloses Streben?
Schon mal darüber nachgedacht das Nod das böse ist? Das Gift in unseren Herzen das uns dazu trieb Eden, auf dem wir immer noch wandeln, zu dem zu machen was es jetzt ist?
Das Nod die Schlange ist die uns Menschen immer mehr dazu treibt aus Eden die Hölle zu machen?

12.5.10 19:50
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



» Design » Picture

Gratis bloggen bei
myblog.de