When I dream
12.07.09 Geflüster im Wind

geflüster im wind

wenn
räumlich distanziert
ein gedanke
fasziniert
nicht zu überbrücken
geduld verziert
denke ich
manifest
dem wind entgegen
ihn
zum gruße
zu bewegen
so schaffet er
dem walde wie dem felde
zu trotze
dich
zu gereichen
um
im windig eilgen fluge
zart
deinen nacken
zu streichen
so flüster
magisterhaft
ich dir ins ohr
wir sind da
wie nie zuvor

jan - eike wilmsmeyer
göttingen, 12 juli 2009
12.5.10 19:43
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



» Design » Picture

Gratis bloggen bei
myblog.de