When I dream
17.01.2004

Das Farbenspiel der Gefühle

Von unglaublicher Fülle
wenn das Farbenspiel sich dreht
die Welt vorm inneren Auge untergeht
in nie dagewesener Schönheit erscheint
Farben von unvorstellbarer Pracht
ein Rausch von Lebensfreude
vom Gefühl der endenden Nacht
eine Sucht die keine Droge ersetzt
die Sucht nach unendlicher Liebe
das Farbenspiel der Gefühle
ein Spiel mit dem Feuer
ein Spiel mit dem Leben selbst
die völlige Selbstaufgabe
der einzige Einsatz der zählt
vom reinsten Weiss bis ins tiefste Schwarz
das Farbenspiel hat alle Farben parat
Ich fühlte Liebe die keiner kennt
ich fühlte Schmerz der keinen Namen trägt
Gefühle wie sie keiner jemals gefühlt
nur dieses Gefühl mein Leben erfüllt
Gefühle wie sie keiner fühlen darf
in dieser Gesellschaft der Durchschnittlichkeit
Keiner der dieses versteht
welch ein Zauber wenn sich das Farbenspiel dreht
Gefühle vor denen sich andere fürchten
man fürchtet was man nicht kennt
Gefühle vor denen andere flüchten
Gefühle wie kein Wort sie nennt
Vielleicht wird mich irgendwann ein Mensch verstehen
wie ich den Weg durch die Farben gehen
sich mit dem Spiel der Gefühle drehen
die Welt mit den selben Augen sehen
durch Täler von Schmerzen
und Wälder von wucherndem Glück
geht diesen Weg ich hoffe ihr kommt zurück


Jan - Eike Wilmsmeyer
Mainzholzen den 17.01.2004
12.5.10 18:27
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



» Design » Picture

Gratis bloggen bei
myblog.de